Ο Πρώτος Πρεσβύτερος Δον Αλεχάντρο, μας μιλάει για το Dreamspell (= Ονειρικό Ξόρκι;)

Mayan Grand Elder Don Alejandro Speaks About the Dreamspell - Except (Greek Subtitles)

Τρίτη, 4 Ιανουαρίου 2011

Sonnenzeichen Nacht (AK´AB ´AL) ~ Ton 2 - Duality, Kin 223

Ton 2 - Duality

Sonnenzeichen Nacht (AK´AB ´AL)


2 - Duality

Nacht (AK´AB ´AL)

Neue Sichtweise - im Spiel der Gegensätze.

Trecena/Welle: IQ
7th Day of Galactic cycle


AQ’AB’AL ( AKBAL )

AKBAL - AQ-AB'AL - NACHT

Das Geheimnis des Dunkels und das Licht in der Dunkelheit

Westen, Tepeyollotl ~ Gott des Jaguars, "Herz der Berge"
Herzchakra, Heiligtum, Haus,Traumzeit, Innerreise.

Überbringer der Morgendämmerung. Träumer, die die neue Sonne dazu bringen zu klären und die Straße des Lebens zu erleuchten. So werden Unsicherheit und Zweifel - geboren in der Finsternis oder der unterbewussten Meinung - zerstreut. Diese Menschen reisen in der Leere, ein Platz, wo nichts noch besteht, und doch wohnt dort das ganze Potenzial in der Gebärmutter der Entwicklung. Von dieser Leere bringen AKBAL-Menschen neue Lösungen und künstlerische Inspiration hervor. Die Träume der Reisenden der Nacht, bauen Vertrauen und Glück in einem Sinn auf, gut zu sein. Wenn Akbal- Menschen in der Leere nicht tapfer reisen, könnten sie sich in einer Wanderung der Finsternis von Zweifel und Unsicherheit wieder finden.

EIN GUTER TAG FÜR: Verbringen Sie etwas Zeit, über die Sterne nachzudenken.

~ Geheimnisse ans Tageslicht zu bringen

~ Klarheit zu schaffen, Erneuerung, neue Gelegenheiten, den Blick ändern wenn die Dinge nicht so gut laufen

~ Um Menschlichkeit zu bitten und Menschen mit schlechten Absicht Einhalt zu gebieten - Gerechtigkeit üben

Beschreibung der Glyphe: in der Mitte ähnelt es einem Sonnenstrahl. Es zeigt sich auch ein Gesicht des Jaguars. An den Seiten, im Himmel ähnelnd wie die Venus in der Morgen- und Abenddämmerung.

Aq’ab‘al wörtlich: Aurora oder frühe Morgendämmerung

Symbol des Anfangs und der Hoffnung.

Verliert nicht die Kraft und verfolgt treu die Prinzipien, mit der Gewissheit, dass nach jeder Nacht die Sonne aufgehen wird.

Die Morgen, -und Abenddämmerung. Das Licht und die Dunkelheit. Es ist die Dualität. Es ist die Erneuerungskraft, das verlassen der Routine von der Monotonie.

Es ist das Symbol der Erneuerung von der Chance, die Dualität.

Astrologisch: Zeugung im Zeichen TZ’I’KIN (MEN) und ihre Zukunft ist B’ATZ‘ (CHUEN)

Tagesenergie: es ist um Klarheit für den Weg zu bitten, neue Chancen um das Leben zu erneuern, um die verborgenen Dinge ans Licht zu bringen und die Geheimnisse zu klären. Um für Stabilität und eine gute Arbeit oder Geschäft zu bitten. Tag um unsere Prinzipien zu erinnern, unsere Überzeugungen zu leben und wiedererlangen der Lust, Mut etwas zu tun oder wiederzubeleben. Auch um Dinge anzufangen die wir schon lange wünschen zu tun.

Nawal: Fledermaus, Guacamaya (Papageienart)

Regiert folgende Körperteile: Magen, Sehsinn, Gehirn

Kraftvolle Plätze: Höhlen, Täler, Morgen- und Abenddämmerung

Aspekte die die persönliche Entwicklung fördern:
Reflektion und Aufstiegsprozesse

Förderliche Gefühle und Seelenzustände: Klarheit, Klärung

Charaktereigenschaften und Berufung: Sie sind stark gegenüber Feinden. Haben den Mut und die Energie um Probleme zu verändern. Dinge oder Ideen werden nicht versteckt. Sie sind verantwortungsvolle EhepartnerInnen und sehr realistisch. Respektieren das Leben.


Zwei - KEB' / Entscheidungen - Hervorbringung

Herausforderung -der Vermittler der Änderung.
Zwei Energie fordert alte Muster auf jedem Niveau heraus, diese zu harmonisieren. Betonung ist auf der Besserung.
Widerstand ist ein natürlicher Prozess, durch den Macht erzeugt wird. Sich entspannen. Fluss. Atem. Diese Frequenz des Durchbruchs wird jenes entfernen, was veraltet ist, um neuen Raum zu schaffen für das was kommen soll. Während dem Auswiegen um den Ausgleich zu erschaffen, wird der Wunsch gefunden. Daher suche das Gleichgewicht auf deiner Skala. Erkennen den Unterschied ohne Urteil an und glätte die Straße der Änderung. Der Klang Zwei berührt all das was von uns noch unerkannt ist und bringt uns Dinge in das Bewusstsein, die uns fremd sind und mit uns vermeintlich nichts zu tun haben.
Herausforderung: Alles was uns begegnet anzuschauen (nicht gleich alles wegzustoßen, nur weil wir meinen es ist nicht unseres) auf physischer, psychischer und mentaler Ebene.


***********************************************
Webseiten:
www.shiftoftheages.com ~ http://de.esoguru.com/Don_Alejandro ~
http://www.mayanmajix.com/TZOLKIN/DTDE/index1.php ~
http://www.indalosia.de/DIE_20_NAHUALES.htm ~
http://to-om-ra.com/templates/knh.html ~
http://www.mayakalender.net/index.php ~
www.Calleman.com ~ www.maya-portal.net ~
http://www.artemaya.com/gal_cal.html ~
http://maya.calendariosagrado.org/beginner/?lang=en ~ ***********************************************

Δεν υπάρχουν σχόλια:

Δημοσίευση σχολίου

Related Posts with Thumbnails

2012: The True Mayan Prophecy (Η Αληθινή Προφητεία των Μάγιας)

2012: The True Mayan Prophecy

http://microapp.westword.com/mayan2012/

2012: The True Mayan Prophecy from Dawn Engle on Vimeo.

DEFENDING MOTHER EARTH!