Ο Πρώτος Πρεσβύτερος Δον Αλεχάντρο, μας μιλάει για το Dreamspell (= Ονειρικό Ξόρκι;)

Mayan Grand Elder Don Alejandro Speaks About the Dreamspell - Except (Greek Subtitles)

Κυριακή, 9 Ιανουαρίου 2011

Σημείο ημέρας: Lamat / Αστέρι / Tochtil / Λαγός (Νότος) ~ Τόνος: 7 (Ανακλαστικό), Κιν 228





***********************************************
Ιστοσελίδες: www.shiftoftheages.com ~
http://en.esoguru.com/Don_Alejandro ~
http://tzol-kintruecount.blogspot.com/ ~
http://www.mayanmajix.com/TZOLKIN/DTGRC/index1.php ~ http://moviesmayancalendar.blogspot.com/ ~
http://the-mayan-calendar.pblogs.gr/ ~
http://imerasimeramayancalendar.blogspot.com/ ~
http://mind-in-peace.blogspot.com/ ~
http://www.myspace.com/peace_in_mind_peace/stream/atom.xml ~
http://el-gr.facebook.com/fondas.peace ~
www.sacredroad.org ~ www.Calleman.com ~ www.maya-portal.net ~
http://maya.calendariosagrado.org/beginner/?lang=en ~
www.artemaya.com/gal_cal.html ~
***********************************************

Tone: 7 (Reflective) ~ Day Sign: Lamat / Star / Tochtil / Rabbit (South), Kin 228



Tzolkin: 7 Q'anil
Long Count: 12.19.18.0.8

Symbol of the regeneration of the land, the return of birth after death, as with the growth of the sacred corn. Q'anil represents vitality, fertility. It is a day associated with plants and all living things that have seeds. Q'anil is a day to give thanks to the Heart of Heaven, Heart of Earth, by nature, plants, for human beings and especially for the four colors of corn that are between us. Q'anil, a day of procreation and the pregnancy of woman. Energy in fertility to be human, plants and animals.



***********************************************
Webpages:
www.shiftoftheages.com ~
http://en.esoguru.com/Don_Alejandro ~
http://www.sacredroad.org/staticpages/index.php/20040312155339101 ~ http://www.mayacalendar.org/mayan-horoscope.php ~
http://www.mayanmajix.com/TZOLKIN/DT/DT.html ~
www.xzone.com.au/maya ~
http://maya.calendariosagrado.org/beginner/?lang=en ~
www.Calleman.com ~ www.maya-portal.net ~
http://cholqij.proboards.com/index.cgi?board=mayancalendar ~
www.mayancalendar2012.org ~ www.createspace.com/3373251 ~
***********************************************

Sonnenzeichen Stern (Q´ANIL) ~ Ton 7 - Reflexion, Kin 228

Ton 7 - Reflection

Sonnenzeichen Stern (Q´ANIL)


7 - Reflection

Stern (Q´ANIL)

Schönheit und Fülle - die Ethik beachtend.

Trecena/Welle: IQ
7th Day of Galactic cycle

Q'ANIL:
Krafttiere:Der Hase, Symbol der Fruchtbarkeit
Bedeutung:Kraft der Verbindung zwischen dem Ei und der Samenzelle. Die Fruchtbarkeit unserer Mutter Erde und der Kreativität des Universums. Geist der Schönheit unter der Leitung des Planet Venus. Geist des innneren Kindes, welches das neue Menschenbewusstsein in sich trägt.
Farbe:Grau Weiss Grün
Günstiger Tag für ... :Bitte um die Fruchtbarkeit des Menschen und der Mutter Erde. Öffnung des Geistes für neue Visionen, Ideen und Projekte. Heilung der Schöpfungsenergie im Menschen, welche sich durch Kreativität und Sexualität ausdrückt.
Tagessatz:Mein inneres Kind gibt mir Vitalität, Phantasie und Freude. Ich nutze diese, um meine Dankbarkeit an das Leben auszudrücken
Ritual:Mit Essenzen und Parfüms das Sexualzentrum ehren

Uucv:
Bedeutung:Die Sieben, genau in der Mitte zwischen der eins und der dreizehn kanalisiert sie die Energie, und sorgt für Ausgeglichenheit und Ordnung


Q’ANIL ( LAMAT )

LAMAT - Q'ANIL- HASE

Sternensaat mit aktiver innerer Schöpferkraft in Schönheit und Liebe

Süden, Mayahuel ~ Göttin des Rauschtrankes ,Venus, Sterne, Reife, Fülle und Gedeihen, Reproduktion, Hase im Mond, Tod/Wiedergeburt.

LAMAT- Energie ist der Multiplikator aller Dinge zum Überfluss. Gleich eines jeden
Sterns im Himmel, scheinen Lamat-Menschen ebenso in alle Richtungen. Diese
gern gelebte natürliche Tendenz der Harmonie und des Gleichgewichtes
kann Lamat gerne dazu anregen, allzu verständnisvoll und zu großzügig zu sein;
daher können zurückgewiesene Geschenke Angst und manchmal auch Ärger
auslösen. Jedoch steigt LAMAT wie die Venus jeden Morgen und jeden Abend
aus einem möglich geschwächten Zustand wieder auf und erleuchtet
neben dem Mond strahlend den Abend- und den Morgenhimmel.


EIN GUTER TAG FÜR: Bitten Sie um Überfluss in allen Beziehungen

~ um jede Art von Liebe oder Geschäft zu beginnen.

~ um etwas verlorenes zurückzugewinnen oder zurückzunehmen.

~ um Schwangerschaft/Kinder zu bitten und Probleme der Schwangerschaft heilen - Tag der schwangeren Frauen

~ um Überfluss auf geistiger, seelischer und körperlicher Ebene und für das Wachstum der Kinder zu sorgen

~ um all das zu bitten was immer man sich wünscht

Beschreibung der Glyphe: zeigt die Erde mit Pflanzlöchern, 4 Maiskörner befinden sich in ihnen. Der fertige weibliche Körper um Leben zu geben.

Q’anil wörtlich: Abstammung und Einigung

Symbol des Überlebens der Kultur und Natur, Ökologisches Gleichgewicht und menschliche Verantwortung, im sozialen Sinn symbolisiert es die Menschheit.

Bedeutet: Keim, Samen, Leben und Schöpfung. Erschaffung des Universums, in besonderem das Leben der Mutter Natur.

Es sind die 4 Kardinalpunkte, die 4 Farben des Mais.

Tag der Fortpflanzung und der schwangeren Frau.

Energie der Fruchtbarkeit der Menschen, Pflanzen und Tiere. Die fortdauernde Erneuerung.

Astrologisch: Zeugung im Zeichen AJPU (AHAU) und ihre Zukunft ist AJMAQ (CIB)

Tagesenergie: um jede Art von Liebe oder Geschäft zu beginnen. Um etwas verlorenes zurückzugewinnen oder zurückzunehmen. Tag um Meinungen und abweichende Haltungen auszutauschen und zu teilen, um eine unparteiische Entscheidung zu erreichen. Zusätzlich ist es ein Tag um Diskriminsation zu vermeiden und um die unterschiedlichen Kulturen zu fördern. Es ist ein Tag um für das Leben zu bitten, die Keimung des heiligen Mais und alles was die Mutter Erde erzeugt.

Nawal: Kaninchen, Hase

Regiert folgende Körperteile: Der ganze Organismus, Gehirn, die Geschlechtsorgane, das Sperma und die Eierstöcke

Kraftvolle Plätze: Wald, Flüsse, Seen, Hochgegenden

Aspekte die die persönliche Entwicklung fördern: Männliche Fruchtbarkeit, Hitze, Schönheit, Reife

Förderliche Gefühle und Seelenzustände: Reife, Sensibilität, Ruhe

Charaktereigenschaften und Berufung: Gute Schamanen die für eine gute Keimung und Reifung in der Erde bitten. Sehr fruchtbar, verantwortlich und harmonisierend. Gute Beschützer anderer Personen. Besitzen kostbare Dinge. Intelligent, gefühlvoll und erfolgreich. LandwirtInnen, PhilosophInnen, MathematikerInnen, ÄrztInnen, GynäkologInnen, KünstlerInnen.


S
ieben - WUQUB' / Reflexion - Reinheit und Klarheit

Die Sieben steht für einen Spiegel, der Licht und Dunkelheit trennt und alles Sein und Nichtsein reflektiert.
Sie ist verbunden mit d
er Quelle der Schöpfung und dem Fluss des göttlichen Willens. Mit ihrem scharfen Sinn für Moral setzen die Siebener gegenwärtige und künftige Ziele in der Absicht zum Klang der Reinheit und Wahrheit. Dieser Strahl der 7 hat das bestreben alles in die Reinheit zu bringen, besonders in der Verschmutzung ist er bestrebt alles wieder in die Reinheit zu führen. So kommt alles an die Oberfläche was in die Reinheit zu bringen ist und es werden dadurch vorhandene Prozesse verdichtet.

***********************************************
Webseiten: www.shiftoftheages.com ~
http://de.esoguru.com/Don_Alejandro ~
http://www.mayanmajix.com/TZOLKIN/DTDE/index1.php ~
http://www.indalosia.de/DIE_20_NAHUALES.htm ~
http://to-om-ra.com/templates/knh.html ~
http://www.mayakalender.net/index.php ~
www.Calleman.com ~ www.maya-portal.net ~
http://www.artemaya.com/gal_cal.html ~
http://maya.calendariosagrado.org/beginner/?lang=en ~
***********************************************
Related Posts with Thumbnails

2012: The True Mayan Prophecy (Η Αληθινή Προφητεία των Μάγιας)

2012: The True Mayan Prophecy

http://microapp.westword.com/mayan2012/

2012: The True Mayan Prophecy from Dawn Engle on Vimeo.

DEFENDING MOTHER EARTH!